Karcher Lignano Steel Edelstahl matt - ER35PZ71
   
  • Karcher Lignano Steel Edelstahl matt - ER35PZ71
  • technische Zeichnung mit Abmessungen Griffteil
  • technische Zeichnung mit Abmessungen Rosetten
  • Rosettentechnik Druecker-Rosette
  • der Rosettenaufbau (von vorne)
  • der Rosettenaufbau (von hinten)

Karcher Lignano Steel Edelstahl matt - ER35PZ71

20,92 € inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Lieferzeit: sofort ab Lager
Karcher Drückergarnitur Lignano Steel
Edelstahl matt
Drücker, Drückerrosette und Profilzylinder-Rosette
Modell:
Lignano Steel
Oberfläche / Farbe:
Edelstahl matt
Ausführung:
PZ - Profilzylinder
Benutzerkategorie:
Klasse 3
Drückerlagerung:
fest-drehbar gelagert
für Türstärke:
37-45 mm
geprüft nach:
DIN EN 1906
Rosette oder Schild:
Rosettengarnitur
Schlossunterstützung:
RHF
Unterkonstruktion:
Metall mit Stütznocken
Verschraubung (Sichtbarkeit):
verdeckt
Verschraubung (technisch):
durchgehend
Verwendung:
Innentüren
Vierkantstift (Breite):
8 mm
Menge
noch 8 Artikel auf Lager - weitere bestellbar (Ware beim Vorlieferanten bestellbar. Lieferbar in ca. 3 Tagen. ​​)

Karcher

ER35PZ71

Technische Daten

Modell:
Lignano Steel
Oberfläche / Farbe:
Edelstahl matt
Materialien:
Edelstahl
Produktgruppe:
Komplettgarnitur
Technik:
für Türstärke 37-45 mm
geprüft nach DIN EN 1906
Hochhaltefedermechanismus
Rosette mit Überschraubring
8 mm Vierkantstift
Zum Einsatz z.B. an Türen in Bürogebäuden mit Publikumsverkehr
Benutzerkategorie 3
Metallunterkonstruktion mit Stütznocken
verdeckte durchgehende Verschraubung
Drücker fest-drehbar gelagert
Lieferumfang:
Türgriff-Rosettenpaar
Madenschraube mit Innensechskant-Schlüssel
Befestigungsmaterial
Türgriffpaar
Schlüssel-Rosettenpaar
Bohrschablone für einfache Montage
Vierkantstift
Benutzerkategorie 3:
Türdrückergarnituren der Benutzerkategorie 3 sind zum Beispiel zum Einsatz an Türen in Bürogebäuden mit Publikumsverkehr geeignet.
Diese Türen werden in der Regel häufig benutzt und die benutzenden Personen haben oft eine gerine Motivation mit den Türgriffen sorgfältig umzugehen und gleichzeitig besteht ein hohes Risiko falscher Anwendung.