Jatec Bauhaus Nickel poliert PVD - 402.410.20E.004
   
  • Jatec Bauhaus Nickel poliert PVD - 402.410.20E.004
  • technische Zeichnung mit Abmessungen
  • Katalogauszug zum Produkt
  • Katalogauszug zum Produkt
  • Katalogauszug zum Produkt
  • Katalogauszug zum Produkt

Jatec Bauhaus Nickel poliert PVD - 402.410.20E.004

81,01 € inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Lieferzeit: sofort ab Lager
Jatec Fenstergriff Bauhaus
Ultra Nickel poliert
Stiftlänge 35 mm
Modell:
Bauhaus
Oberfläche / Farbe:
Nickel poliert PVD
Abdeckung:
Clipsabdeckung
Abschließbar:
nicht abschließbar
Benutzerkategorie:
Klasse 2
Beschlagstyp:
Fenstergriff
Griffteil:
Griffteil
inkl. Schrauben:
inkl. Schrauben
Madenschraube:
Madenschraube
geprüft nach:
DIN EN 13126
Rasterung:
90°
Schraubenabstand:
43 mm
Stiftlänge:
35 mm
Unterkonstruktion:
Metall mit Stütznocken
Verschraubung (Sichtbarkeit):
verdeckt
Verwendung:
Fenster
Vierkantstift (Breite):
7 mm
Menge
noch 5 Artikel auf Lager - weitere bestellbar (Ware beim Vorlieferanten bestellbar. Lieferbar in ca. 14 Tagen. ​​)

Jatec

402.410.20E.004

Technische Daten

Modell:
Bauhaus
Oberfläche / Farbe:
Nickel poliert PVD
Farben-Code:
004
Materialien:
Messing
Produktgruppe:
Fenstergriff
Technik:
90° Dreh/Kipp-Rasterung
Stiftlänge 35 mm
Schraubenabstand 43 mm
Madenschraubenverbindung
Clipsabdeckung
verdeckte Verschraubung
7 mm Vierkantstift
Zum Einsatz z.B. an Türen in Bürogebäuden
Benutzerkategorie 2
geprüft nach DIN EN 13126
Metallunterkonstruktion mit Stütznocken
Lieferumfang:
Fenstergriff-Schrauben
Griffteil
Madenschraube mit Innensechskant-Schlüssel
Vierkantstift
Raster-Rosette

Besondere Bestellnummern

ean13
4049626209578

BAUHAUS wurde im Herzen der rationalistischen Schule geboren. Ein Griff-Design, welches seit mehr als einem Jahrhundert die moderne Kunst in der Welt der Innenarchitektur repräsentiert.

Bitte fragen Sie zu diesem Produkt ab einer Bestellmenge von 4 Stück individuelle Sonderpreise an!

Benutzerkategorie 2:
Türdrückergarnituren der Benutzerkategorie 2 sind zum Beispiel zum Einsatz an Türen in Bürogebäuden geeignet. Diese Türen haben in der Regel eine mittlere Benutzungshäufigkeit und die benutzenden Personen sind zum sorgfältigen Umgang mit den Türgriffen motiviert, wobei allerdings ein gewisses Risiko falscher Anwendung besteht.